SPACE heißt jetzt SCE A

Die aktuelle Entwicklung der globalen Luft- und Raumfahrtindustrie macht es erforderlich, die Aktivitäten rund um die Supply Chain in der Luft- und Raumfahrtindustrie weiter zu intensivieren. Bund, Länder und die Industrie unternehmen Anstrengungen, um den alten und neuen Herausforderungen mit innovativen Konzepten und aktiver Unterstützung zu begegnen. Als Mitglied der Initiative Supply Chain Excellence koordiniert SPACE bzw. jetzt SCE A seine Aktionen in mehreren Gremien. Die hierzu erforderlichen Maßnahmen sollen zukünftig noch effektiver definiert und umgesetzt werden können.

Mit der Anpassung - vorrangig „Öffnung“- der Satzung und einer neuen Namensgebung, mit eindeutigem Bezug auf die Kerntätigkeit des Vereines, wird dieses Ziel deutlich zum Ausdruck gebracht. Es ermöglicht dem Verein nun auch, in direkter Zusammenarbeit mit Bund, Ländern und der Industrie die internationale Wettbewerbsfähigkeit und Technologiekompetenz in Deutschland nachhaltig zu verbessern und abzusichern.

SCE A -Supply Chain Excellence Aerospace- trägt zur unmittelbaren Verbesserung der Leistung und Effektivität/Qualität der Unternehmen in der Lieferantenkette der Luft- und Raumfahrt bei. Supply Chain Excellence bedeutet die aktive Entwicklung von stabilen und agilen Lieferketten entlang der Wertschöpfungsstufen.

Zur SCE A Website

 

 

Kontakt

Ela Rabe
SCE A

+49 (0)162 4630037
ela.rabe@space-aero.de
www.space-aero.org