Digitale Markterkundung in den Südosten der USA

Die USA sind auch zukünftig ein interessanter Markt für die deutschen Unternehmen der Luft- und Raumfahrtindustrie. Besonders dynamisch stellte sich die Entwicklung der Luft- und Raumfahrtindustrie in den vergangenen Jahren im Südosten der USA dar, wo sich ein großes Luft- und Raumfahrtcluster entwickelt hat. Neben den Flugzeugproduzenten Boeing und Airbus finden sich hier zahlreiche Key Player der US-Luftfahrtindustrie. Weiterhin haben die größten US-Airlines ihren Hauptsitz in den Südstaaten, die darüber hinaus wichtige Militärstützpunkte, große Raumfahrt- und renommierte Ausbildungszentren beheimaten.

Im Rahmen einer gemeinsamen Veranstaltung der Landesinitiative Niedersachsen Aviation und der Vertretung des Landes Niedersachsen in den USA standen aktuelle Entwicklungen und Chancen für niedersächsische Unternehmen sowie Informationen über die Zielregion im Fokus. Die „Digitale Markterkundung Südosten der USA“ fand am 09. September 2021 statt.

Das Digitalformat bot die Möglichkeit Experten aus sechs verschiedenen US-Bundestaaten in das Programm einzubinden. Im ersten (deutschsprachigen) Teil erhielten die Teilnehmer durch Herrn Dr. Andreas Eckstein (Repräsentanz des Landes Niedersachsen in den USA, Chicago) eine allgemeine Marktübersicht zu den USA mit dem Fokus auf den aktuellen Entwicklungen und Chancen. Herr Heiko Steinacher (German Trade & Invest San Francisco) ging bei seinem Beitrag auf aktuelle Trends und Entwicklungen in der US-Luftfahrtindustrie ein und Herr Oliver Pape (DLR-Büro Washington) berichtete über aktuelle Projekte der US-amerikanischen Luft- und Raumfahrtforschung. Ein besonderes Highlight dieses Veranstaltungsteils war der Vortrag von Matthias Schüler, der über die beim Markteintritt in den USA gesammelten Erfahrungen der Aljo Aluminium-Bau Jonuscheit GmbH berichtete.

Im zweiten (englischsprachigen) Teil wurden die Bundestaaten Alabama und South Carolina sowie deren Luft- und Raumfahrtcluster durch Robert Smith (Alabama Department of Commerce) und Stephen Astemborski (SC Aerospace) vorgestellt. Besonderes Highlight dieses Veranstaltungsteils waren die Berichte von Herrn Mohamed Denden (Vice President Procurement Airbus Americas) und Herrn Jason B. Marlin (President of Champion Aerospace) über die Aktivitäten der Unternehmen in den USA.